Angebote zu "Haushaltsnahen" (3 Treffer)

Mit Handwerkern und Haushaltshilfen Steuern sparen
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wetten? Auch Sie haben Aufwendungen für haushaltsnahe Hilfen und Handwerker in Haus und Garten!

Anbieter: steuertipps.de
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
Kinder im Steuerrecht
€ 64.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der umfassende Überblick über alle kinderbedingten Steuervorteile. Welche kinderbedingten Steuervorteile gibt es? Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben Sie? Und wie nutzen Sie alle steuerlichen Möglichkeiten bei Finanzamt bzw. Familienkasse optimal aus? Mit zahlreichen Schaubildern und Beispielen gibt Ihnen dieses Buch einen umfassenden Überblick über sämtliche kinderbedingten Steuervorteile. Neben den Grundlagen legt der Autor dabei besonderen Wert auf immer wieder in der Praxis aufkommende Zweifelsfragen und die damit verbundenen Lösungsmöglichkeiten. Im zweiten Teil zeigt das Handbuch die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten rund um das Thema ´´Kind´´ auf. Behandelt werden unter anderem die Frage der Verlagerung von Einkünften und Übertragung von Vermögen auf Kinder als auch die (steuerliche) Bedeutung von Kindern für die private oder betriebliche Altersversorgung. Sowohl für Steuerberater als auch für steuerlich interessierte Eltern bietet dieses Handbuch einen umfassenden, konkurrenzlosen Überblick über die optimale Nutzung kinderbedingter Steuervorteile. Aus dem Inhalt: I. Einführung. II. Steuervorteile: 1. Berücksichtigung von Kindern ( 63 u. 32 EStG). 2. Eigene Einkünfte und Bezüge des Kindes. 3. Verlängerung über Altersgrenze ( 32 Abs. 5 EStG). 4. Freibeträge für Kinder. 5. Kindergeld. 6. Familienleistungsausgleich (Vergleichsberechnung: Freibeträge - Kindergeld - 31 EStG). 7. Elterngeld. 8. Kinderbetreuungskosten ( 4f , 9 Abs. 5, 10 Abs. 1 Nr. 5 und 8 EStG). 9. Entlastungsbetrag für Alleinerziehende (Steuerklasse II). 10 Ausbildungsfreibetrag ( 33a Abs. 2 EStG). 11. Unterhaltszahlungen an Kinder. 12. Kinderzulage zur ´´Riester-Förderung´´. 13. Zuschlagsteuern. 14. Außergewöhnliche Belastungen (Einzelfragen: Fahrtkosten, behinderungsbedingte Umbaukosten, Pflegeaufwendungen, Reisebegleitung, Besuchsfahrten, zumutbare Belastung etc.). 15. Behinderten-Pauschbetrag des Kindes. 16. Pflege-Pauschbetrag. 17. Schulgeld. 18. Aus- und Fortbildungskosten des Kindes. 19. Vorsorgeaufwendungen (Krankenversicherung etc.). 20. Aufwendungen für eine Haushaltshilfe. 21. Steuerermäßigung für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse und Dienstleistungen. 22. Erbschaft- und Schenkungsteuer. 23. Wohnungsbauförderung. 24. Wohnungsbauprämie. 25. Grunderwerbsteuer. 26. Kraftfahrzeugsteuer. III. Gestaltungsmöglichkeiten, Zweifelsfragen: 1. Private und betriebliche Altersversorgung (Absicherung von Kindern). 2. Übertragung von Einkünften. 3. Besteuerung von Kapitalvermögen, Übertragung von Kapitalvermögen auf Kinder. 4. Arbeitsverträge mit Kindern. 5. Vermietung von Wohnungseigentum an Kinder. 6. Wohnungsüberlassung zu Ausbildungszwecken. 7. Darlehensverträge. 8. Drittaufwand. 9. Rentenbesteuerung (Witwen-/Waisenrenten). 10. Fragen zur Veranlagung der Eltern/des Kindes.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
450-Euro-Jobs: Maximaler Profit mit Minijobs
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Clever handeln - für geringfügig Beschäftigte und Arbeitgeber 450 Euro ist die Grenze für Minijobs. Erfahren Sie mit dem Ratgeber 450-Euro-Jobs: Maximaler Profit mit Minijobs, wie Sie Steuern sparen und maximalen Verdienst erzielen: Was geschieht bei mehreren geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen? Welche steuerlichen Vorteile bieten haushaltsnahe Minijobs? Wie optimieren Sie die soziale Absicherung? Wie wird dem Arbeitgeber die Lohnfortzahlung erstattet? Welche Aufklärungspflichten müssen Arbeitgeber erfüllen? Wie können Arbeitgeber die Lohnnebenkosten senken? Wie rechnen Sie bei ´´Midijobs? Mit Beispielen und Tipps. Ein Muss für Aushilfen, Gastronomie, Haushaltshilfen, Reinigungs- und Saisonbetriebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot