Angebote zu "Arbeitgeber" (6 Treffer)

450-Euro-Jobs: Maximaler Profit mit Minijobs - ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Clever handeln - für geringfügig Beschäftigte und Arbeitgeber 450 Euro ist die neue Grenze für Minijobs. Erfahren Sie, wie Sie Steuern sparen und maximalen Verdienst erzielen: Was geschieht bei mehreren geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen? Welche steuerlichen Vorteile bieten haushaltsnahe Minijobs? Wie optimieren Sie die soziale Absicherung? Wie wird dem Arbeitgeber die Lohnfortzahlung erstattet? Welche Aufklärungspflichten müssen Arbeitgeber erfüllen? Wie können Arbeitgeber die Lohnnebenkosten senken? Wie rechnen Sie bei Midijobs? Mit Beispielen und Tipps. Ein Muss für Aushilfen, Gastronomie, Haushaltshilfen, Reinigungs- und Saisonbetriebe. Irmelind R. Koch ist erfahrene Expertin im Steuerrecht; erfolgreiche Fachautorin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
450-Euro-Jobs: Maximaler Profit mit Minijobs
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Clever handeln - für geringfügig Beschäftigte und Arbeitgeber 450 Euro ist die neue Grenze für Minijobs. Erfahren Sie, wie Sie Steuern sparen und maximalen Verdienst erzielen: Was geschieht bei mehreren geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen? Welche steuerlichen Vorteile bieten haushaltsnahe Minijobs? Wie optimieren Sie die soziale Absicherung? Wie wird dem Arbeitgeber die Lohnfortzahlung erstattet? Welche Aufklärungspflichten müssen Arbeitgeber erfüllen? Wie können Arbeitgeber die Lohnnebenkosten senken? Wie rechnen Sie bei ´´Midijobs? Mit Beispielen und Tipps. Ein Muss für Aushilfen, Gastronomie, Haushaltshilfen, Reinigungs- und Saisonbetriebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
NaturGeil Erotischer Roman
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur für Erwachsene ... Achtung Suchtgefahr! Die junge, unerfahrene Ann tritt eine Stelle als Haushaltshilfe in einem Londoner Stadthaus an. Schnell stellt sich heraus, dass es ihren Arbeitgebern und deren Freunden nicht auf ihre Qualitäten als Putzfrau ankommt. Neugierig lässt sie sich auf tabulose lustvolle Begegnungen ein und sucht immer wieder neue erotische Erfahrungen. Eine erregende & fesselnde Story Kopfkino garantiert!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
NaturGeil | Erotischer Roman (Tabulos, Dienen, ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten Nur für Erwachsene ... Achtung Suchtgefahr! Die junge, unerfahrene Ann tritt eine Stelle als Haushaltshilfe in einem Londoner Stadthaus an. Schnell stellt sich heraus, dass es ihren Arbeitgebern und deren Freunden nicht auf ihre Qualitäten als Putzfrau ankommt. Neugierig lässt sie sich auf tabulose lustvolle Begegnungen ein und sucht immer wieder neue erotische Erfahrungen. Eine erregende & fesselnde Story Kopfkino garantiert! Sir March öffnete eine Tür zu einem Raum. Es gab nur gedämpftes Licht und ein großes Bett. Eine Wand war komplett verspiegelt. Sir March stellte mich davor und betätigte einen Schalter. Dann trat er dicht hinter mich. Fasziniert sah ich, wie die Spiegelwand zu einer durchsichtigen Panoramascheibe wurde. Dahinter in dem Raum erkannte ich Mrs Fenroy und einen Mann. Ich zuckte zurück. Sir March lachte. »Keine Angst, sie können uns nicht sehen. Das ist übrigens Mr Flint.« Mrs Fenroy trug eine eng geschnürte Lederkorsage, die die Brüste frei ließ, und halterlose schwarze Strümpfe. Mr Flint trug nichts. Mrs Fenroy dirigierte Mr Flint zu einer großen Liege. An jedem Ende waren Stangen. Mr Flint legte sich auf den Bauch. Mrs Fenroy holte Bänder hervor und band sein Arme und Beine an den Stangen fest. Dann befahl sie ihm, sich hinzuknien. Das ließen die Fesseln gerade noch zu. Wir konnten nun den hervorgereckten Anus von Mr Flint sehen und seinen erwartungsvoll baumelnden beringten Schwanz, der bereits in freudiger Erwartung größer wurde. Mrs Fenroy nahm etwas Schwarzes und zog es Mr Flint über den Kopf. Ich erkannte, dass es meine Strumpfhose war. Mrs Fenroy zog sie so zurecht, dass der mit meinem Saft und dem Sperma von Mr Flint völlig getränkte Zwickel über seinem Mund und Nase lag. Sein Schwanz war jetzt sehr hart. Mrs Fenroy griff zwischen seine Beine und wichste ihn kurz und heftig. Ich konnte mir vorstellen, wie Mr Flint unter dem festen Reiben stöhnte. Sir March war auch nicht untätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
NaturGeil Erotischer Roman (Tabulos, Dienen, Un...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses E-Book entspricht 192 TaschenbuchseitenNur für Erwachsene ... Achtung Suchtgefahr!Die junge, unerfahrene Ann tritt eine Stelle als Haushaltshilfe in einem Londoner Stadthaus an.Schnell stellt sich heraus, dass es ihren Arbeitgebern und deren Freunden nicht auf ihre Qualitäten als Putzfrau ankommt.Neugierig lässt sie sich auf tabulose lustvolle Begegnungen ein und sucht immer wieder neue erotische Erfahrungen.Eine erregende & fesselnde Story Kopfkino garantiert!Sir March öffnete eine Tür zu einem Raum. Es gab nur gedämpftes Licht und ein großes Bett. Eine Wand war komplett verspiegelt. Sir March stellte mich davor und betätigte einen Schalter. Dann trat er dicht hinter mich. Fasziniert sah ich, wie die Spiegelwand zu einer durchsichtigen Panoramascheibe wurde. Dahinter in dem Raum erkannte ich Mrs Fenroy und einen Mann. Ich zuckte zurück.Sir March lachte. »Keine Angst, sie können uns nicht sehen. Das ist übrigens Mr Flint.«Mrs Fenroy trug eine eng geschnürte Lederkorsage, die die Brüste frei ließ, und halterlose schwarze Strümpfe. Mr Flint trug nichts. Mrs Fenroy dirigierte Mr Flint zu einer großen Liege. An jedem Ende waren Stangen. Mr Flint legte sich auf den Bauch. Mrs Fenroy holte Bänder hervor und band sein Arme und Beine an den Stangen fest. Dann befahl sie ihm, sich hinzuknien. Das ließen die Fesseln gerade noch zu. Wir konnten nun den hervorgereckten Anus von Mr Flint sehen und seinen erwartungsvoll baumelnden beringten Schwanz, der bereits in freudiger Erwartung größer wurde.Mrs Fenroy nahm etwas Schwarzes und zog es Mr Flint über den Kopf. Ich erkannte, dass es meine Strumpfhose war. Mrs Fenroy zog sie so zurecht, dass der mit meinem Saft und dem Sperma von Mr Flint völlig getränkte Zwickel über seinem Mund und Nase lag.Sein Schwanz war jetzt sehr hart. Mrs Fenroy griff zwischen seine Beine und wichste ihn kurz und heftig. Ich konnte mir vorstellen, wie Mr Flint unter dem festen Reiben stöhnte. Sir March war auch nicht untätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Stehe als Nanny in 85238 Petershausen zur Verfü...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehr geehrte Damen und Herren, an dieser Stelle möchte ich Arbeitgeber finden, die Interesse an einer treuen, lieben, zuverlässigen und vielseitigen Kinderbetreuung haben. Ich bin Französin, seit 1977 in Deutschland, habe 5 Kinder groß gezogen, bin bald 3-fache Oma und arbeite seit über 10 Jahren im Bereich Privathaushalt. Meine Kinder hatten jeden Tag einen warmen Mittagessen, die Betten sind jeden Tag gemacht worden, Zimmer aufgeräumt, Waschbecken und Toiletten geputzt. Nachmittags bin ich jahrelang zum Fußballplatz gefahren, um meine Söhne zu ihrem Hobby zu bringen. Als die Kinder klein waren, sind wir bei schönem Wetter sehr viel draußen gewesen, am Spielplatz, im Wald, zu Bekannten usw... Natürlich passte ich auf, dass auch jeder seine Schulaufgaben erledigt hatte. Wir haben miteinander sehr viel Gesellschaftsspiele gespielt. Möchten Sie für Ihr Kind solch eine Betreuung gern? Und ein bisschen Haushaltshilfe dabei? Vielleicht jemand, der für Sie andere kleinere Haushaltstätigkeiten übernimmt? Nochmal solch eine Stelle würde mir gefallen. Zwischen 25 und 30 Stunden pro Woche möchte ich gern von meinem Arbeitgeber bekommen, damit ich meinen Lebensunterhalt vernünftig bestreiten kann. Am liebsten nicht allzu weit von Petershausen entfernt. Sonst bin ich mit dem Zug auch schnell in München-Zentrum. Auch langfristig sollte meine neue Festanstellung sein! Meine aktuelle Stelle wird sich ab Ende Januar 2018 so stark ändern (der Jüngste geht nun zum Kindergarten und es bleiben nur 12 Stunden Arbeit wöchentlich), so dass ich ab Februar eine ganz neue oder eine ergänzende Stelle finden sollte. Was ich an Schnelligkeit über die Jahren eingebüßt habe mache ich mit Geduld und Liebe wieder gleich. Gern sende ich Ihnen beim Gefallen und Interesse an meinem Profil meine Unterlagen (Lebenslauf, Referenzen von Privathaushalten, Führungszeugnis und gesundheitliches Attest). Noch lieber würde ich mich auf eine Antwort von Ihnen freuen. Mit freundlichen Grüßen Marcelle

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 15.01.2018
Zum Angebot